Seit Herbst 2004 wird im Hallenbad Riemerling das Cafe o.k. bewirtschaftet. Die Gäste sind vorwiegend Schwimmkurs-Teilnehmer und deren Eltern, als auch Schwimmvereinsmitglieder. Im Cafe o.k. besteht die Möglichkeit, Belastbarkeit und Eignung von Schülern und Schülerinnen mit Handicap für den Einstieg ins Berufsleben zu trainieren. Das Ziel ist, step-by-step, durch qualifizierte Anleitung den künftigen GastgewerbehelferInnen berufsspezifisches Können zu vermitteln. Nach mehrwöchigen Praktika können sich geeignete künftige Mitarbeiter bewerben. Zur Zeit arbeiten drei Menschen mit Behinderung im Cafe o.k.. Im November 2008 absolvierten eine leitende und drei auszubildende Mitarbeiter eine Gastroschulung mit dem Thema: Grundlagen in der Gastronomie - Bereich Service. Das Team vom Cafe o.k. fand bereits mehrmals externen Einsatz bei Großveranstaltungen z.B. in der Bayerischen Landesschule. Aber auch intern findet die Ausrichtung eines Buffets für verschiedene Feieranlässe großen Anklang.  

 

Home

 

 

   
    Hallenbad Riemerling, Georg-Kerschensteiner-Str.1
855521 Riemerling (089) 60013180